Toskanische Küche Restaurant in der Nähe von San Galgano e Petriolo Spa

Ein typisches Landhaus der Toskana beherbergt das Hotel - Restaurant "Da Vestro" welches mit Respekt für die ursprüngliche Architektur geschmackvoll und einfach renoviert wurde. Es liegt in Monticiano, einem Ort an der alten Strasse zur Maremma, der wegen seiner Pilze und der Jagd bekannt ist.
A 5 km von der berühmten Abtei von San Galgano mit der Einsiedelei von Montesiepi mit dem Schwert im Stein und 9 km von Terme di Petriolo.

Der ideale Ausgangspunkt sowohl für Ausflüge ans Meer oder in die nahegelegene Bergwelt des Amiatas, wie auch in die Kunststädte (Siena, Florenz, S.Gimignano, Montalcino, Pienza,  San Galgano, Terme di Petriolo...), loder für Wanderungen in den Naturschutzgebieten des Farmatales und der Merse so wie in den Wäldern zwischen der Montagnola Senese und den Colline Metallifere.

Das Gasthaus wird von einem schattigen Garten umgeben und verfügt über zwölf Zimmer mit Bad und Heizung, die zur angenehmen Entspannung einladen. Im Restaurant mit einem grossen Innenraum und einer weitläufigen Terrasse im Grünen, kann man typische Gerichte bester gastronomischer Tradition der Toskana zusammen mit einem reichhaltigen und ausgewählten Weinangebot geniessen. Es besteht die Möglichkeit für Festlichkeiten, Gesellschaftsessen und Ausflüge.

Was isst man

Das Restaurant bietet eine einfache Küche, die sich stark an die Traditionen der toskanischen Ernährung anlehnt, in der Olivenöl extravergine und "duftende Kräuter" die Grundlage der Zubereitung von Fleisch, Saucen und Gemüse sind. Unsere Köchin widmet der Auswahl der Zutaten besondere Aufmerksamkeit, so wie sie es am eigenen Herd täte. Gemüse, Fleisch und Wild werden in Öl gebraten, in Sauce geschmort oder langsam im Ofen gegart. Kuchen und Mandelgebäck sind hausgemacht, so wie auch häufig die Nudeln. Nicht verpassen sollte man die hausgemachten Bandnudeln mit Wildschwein, die pici mit Knoblauchsauce, la ribollita, eine "aufgewärmte" Gemüsesuppe, Wildschwein in umido, das sienesische "fritto", die Wildschweinkoteletts. Auch Fisch wird verarbeitet, jedoch nur auf Bestellung.

Die Reservierung wird gerne gesehen. In der Hauptsaison ( von Ostern bis Oktober) um einen Tisch garantieren zu können. In der Nebensaison ( von November bis Ostern) um die Arbeit zu planen.

Im Restaurant von Juli 1-31 August wird es, zusätzlich zu unseren Spezialitäten des Hauses auch Pizza.

Unser Keller

Das Restaurant bietet eine ausgewählte Liste von ungefähr 150 Weinen an. Die sorgfältige Auswahl der Weinbauprodukte der Zentral-und Südtoskana umfasst sowohl die "Supertuscans" und Chianti als auch neue herausragendeWeine. Unter den "Supertuscans" können Sie den Tignanello des Produzenten Antinori, den Sassicaia des Weingutes San Guido, Solaia und Avvoltore des Weingutes Moris, den Brunello di Montalcino San Carlo des Produzenten Antionori finden; unter den neuen herausragenden Weinen finden sich jene aus den Gebieten von Montecucco, Morellino und Monteregio.

Guarda tutte le foto